Lehrerausbildungen

Yoga – Qi Gong - Kampfkunst


Ein Lehrer zu sein, kann eine der erfüllendsten und aufregendsten Tätigkeiten sein.
Ohne das richtige Wissen und gewisse Fähigkeiten, kann der Unterricht sich jedoch zu einem regelrechten Kampf entwickeln. Häufig liegt dies an dem Umstand, dass die Ausbilder die Teilnehmer einer Lehrerausbildung nur unzureichend an ihrem Wissen teilhaben lassen.

In der EGNOKA-Akademie stelle ich Ihnen mein gesamtes Wissen zur Verfügung. Die Lehrerausbildung wird Ihnen die notwendige Selbstsicherheit geben, um Wissen und Fertigkeiten leicht vermitteln zu können.

In 4 Schritten vom Einsteiger zum Lehrer

1. Schritt – Einsteiger-Fachkurs:

Dieser 3-tägige Wochenendkurs (Fr. bis So.) ist der Einstieg in die Ausbildung.
Sie erlernen ein ausgewähltes Programm und dessen Weitervermittlung.

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die Fähigkeit, kleine Gruppen von 1-4 Teilnehmern zu unterrichten oder als Assistent dem Lehrer einer großen Gruppe zur Seite zu stehen.

Anm.: Sicherlich sind Sie nach 3 Tagen nicht perfekt. Dafür haben Sie jetzt das Werkzeug, um in der Praxis Ihr Talent weiterzuentwickeln.

2. Schritt – Prüfung:

Nach einigen Monaten Praxis - natürlich abhängig von Ihrer Vorerfahrung - machen Sie eine kleine Prüfung, um damit den ersten Schritt abzuschließen.

3. Schritt – Basiskurse & Fachkurs:

Sie buchen drei 3-tägige Fachkurse (Wochenendkurse) und durchlaufen somit die weiteren 3 Stufen der Lehrerausbildung.

A. Basiskurs Körperarbeit:
Hier erhalten Sie das notwendige Wissen, Ihren Körper ganzheitlich und auf gesundheitsfördernde Weise für das Training vorzubereiten.

B. Fachkurs (Yoga, Qi Gong, Shaolin Chi-Kempo):
Sie lernen, Ihr Wissen schnell und auf den Punkt genau zu vermitteln - Erfolgserlebnisse sind die beste Motivation für Ihre Schüler und steigern deren Begeisterung.

4. Schritt Lehrerabschlussprüfung:
Nach 1-3 Jahren Praxis und Lehrerfahrung - abhängig von Ihrer Vorerfahrung - machen Sie eine Prüfung, um die komplette Ausbildung abzuschließen.

Anm.: Erfahrene Lehrer können ggf. diese Abschlussprüfung wesentlich früher machen.

Geprüft werden:

  1. Korrekte und sichere Ausführung der Übungen
  2. Angemessene und klare Vermittlung der Übungen
  3. Stabilität, um als Persönlichkeit eine Gruppe leiten, die Energie stabil und die Motivation der Schüler hoch halten zu können

Wie Sie das Beste aus der Ausbildung für sich herausholen:

 

  1. Melden Sie sich jetzt zum 3-tägigen Einsteiger-Fachkurs an und reservieren Sie die Termine in Ihrem Terminplaner.
  2. Anm.: Zufriedenheitsgarantie: Wenn Sie nach der ersten Pause nicht zufrieden sind, bekommen Sie ohne Wenn und Aber ihr Geld zurück!
  3. Reservieren Sie anschließend sofort die Termine für die 3 weiteren Wochenendkurse (Basiskurse & Fachkurs).        
  4. Setzen Sie Sich ein Ziel, wann Sie die Ausbildung abschließen wollen.

 

Die Ausbildung dauert je nach Grad der Vorkenntnisse 1-3 Jahre und kann auf Antrag vom Bundesministerium mit maximal 500 € gefördert werden.

Die Ausbildung ist kein „Hexenwerk“ und für jeden geeignet.
Der erste Schritte ist die Anmeldung zum 3-tägigem Einsteiger-Kurs
zum Einführungspreis von nur 120,00 €

Erst danach entscheiden Sie, wie es weitergeht.

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden...     Telefon:+49 (0)30 791 99 90
Fax:+49 (0)30 793 32 74
Mail:Bitte hier klicken, um eine Nachricht zu schreiben


Haben Sie Fragen rufen sie uns an.

Tel.: 030 791 99 90
Mail.: info@egnoka.de
oder online.

zum Anfang