Was ist der Unterschied zwischen einem Regenerativen Garten (RG) und einem normalen Garten?

Der Boden ist ständig bedeckt mit Kräutern, bodendeckenden Pflanzen oder Mulch.

Die Pflanzen-Düngung erfolgt zu 100% nach dem genauen Bedarf der Pflanze, nach einer Pflanzsaftanalyse. Die Düngung erfolgt zu 90% übers Blatt.

Gesunde Pflanzen ohne Pestizide, innerhalb von 2 Jahren!

Gestartet wird mit der Saftanalyse

Den Regenerativen-Pflanzendünger anmischen

Den Regenerativen-Pflanzendünger mit einer Rückenspritze ausbringen

Klicken Sie, hier um automatisch mehr Informationen zu erhalten:
https://hans-hendricks.de/mehr-erfahren/

Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne bei einem kostenlosen Beratungstermin.